Informationen zur DGSVO

Informationen zur DGSVO

Am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung in Kraft, die innerhalb der Europäischen Union die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen vereinheitlicht. Das Regelwerk ist umfangreich und sperrig – und es betrifft jeden, der personenbezogene Daten verarbeitet, also auch Coachs und Trainer.

Gerne hätten wir unseren Mitgliedern die Arbeit abgenommen und allen geeignete Textbausteine an die Hand gegeben. Das ist nur bis zu einem gewissen Grad möglich.

Sie finden einige vorformulierte Beispiele innerhalb des Textes unseres Kollegen und ECA-Vizepräsident Rechtsanwalt Karsten Bock, darunter auch zwei Musterformulare. Er steht ausserdem für Fragen zur Verfügung. Im Anhang befinden sich ausserdem noch einige hilfreiche Links und Hinweise.

Lesen Sie mehr

4. April 2019 / by / in
Comments

Comments are closed here.

X