Buchempfehlung: Körpersprache entschlüsseln und verstehen von Dirk Eilert

Buchempfehlung: Körpersprache entschlüsseln und verstehen von Dirk Eilert

Es entbehrt ja nicht einer gewissen Ironie, dass wir die Box „Körpersprache entschlüsseln und verstehen“ von Dirk Eilert just an dem Tag erhalten haben, an dem in Deutschland das Tragen eines Mund-Nasenschutzes in im ÖPNV und in Läden verpflichtend beschlossen wurde. Schlechte Zeiten für Mimikleser, wenn drei Viertel des Gesichts bedeckt sind, könnte man meinen. Aber die gute Nachricht: Mimik erkennen kann man auch trotz Mund-Nasen-Maske. Schliesslich beschreibt und analysiert die Mimikresonanz-Profibox 130 nonverbale Signale der Mimik, des Körpers und der Stimme, die betreffen also längst nicht alle nur die Signale um Mund und Nase. Und es ist durchaus spannend, einmal darauf zu achten, welche körpersprachlichen Signale wahrnehmbar sind, wenn man z.B. nicht am Mund ablesen kann, ob das Gegenüber lächelt.

Aber ganz von Anfang an: Dirk Eilert hat sich kein geringeres Ziel gesetzt, als den Menschen in seiner Ganzheit besser verstehen zu können und dazu die komplette Körpersprache, des komplette Bewegungsverhalten des Menschen zu vermessen. Herausgekommen ist nach jahrelanger Arbeit die nun vorliegende Box mit dem Titel „Körpersprache entschlüsseln und verstehen“. Darin enthalten die Erkenntnisse aus über 1200 wissenschaftlichen Studien aus dem Bereich der nonverbalen Kommunikation, mit leichter Hand vermittelt von einem Kommunikationsprofi, kombiniert mit Erfahrungsberichten aus der persönlichen Praxis und reichlich unterhaltsamen Bonusmaterial.

Jedes körpersprachliche Signal ist auf einer Karte mit allen Merkmalen und einem Foto ausführlich beschrieben. Wir lernen, wie man das Signal erkennt, wie es auf andere wirkt, in welchen Kontexten es in der Regel auftaucht und was es möglicherweise ausdrücken könnte. Mittels eines QR Codes haben wir Zugriff auf umfangreiches Bonusmaterial in Form von Videos. Zusätzlich liegt eine ausführliche „Gebrauchsanweisung“ für den Umgang mit der Box und den korrekten Wissenserwerb bei. Zur Einstimmung ins Thema kann man sich – ebenfalls mittels QR-Code – einen Podcast, gesprochen von der deutschen Synchronstimme von Daniel Craig herunterladen.

Insgesamt ist die Box eine tolle Synthese zwischen analogem und digitalem Lernen und ein gigantischer Wissensfundus. Durch die Karteiform ist eine spielerische Annäherung an das Thema möglich und man kann die Karten z.B. einzeln im Coaching verwenden.

Womit wir bei der Zielgruppe wären: Für wen eignet sich die Profibox? Salopp gesprochen natürlich gemäss dem Ziel des Autors für alle, die Menschen besser verstehen wollen. Denn sie ist verständlich und unterhaltsam geschrieben. Eine Bereicherung ist sie vor allem für Menschen, die in der Beratung tätig sind, im Training und Coaching, aber auch für alle psychosozialen Berufsgruppen z.B. für die  Arbeit mit Menschen, die in ihren verbalen Kommunikationsmöglichkeiten eingeschränkt sind. Weitere Einsatzmöglichkeiten sind z.B. Verkauf und Vertrieb und Schule. Zu bestellen z.B. bei Junfermann direkt oder im örtlichen Handel.

23. April 2020 / by / in
Comments

Comments are closed here.

X