Mai, 2021

22mayGanztägigWeiterbildung Business- und Management-Coach DüsseldorfLeitender Lehr Coach: Diplom-Pädagoge Bernhard Juchniewicz

Event Details

Start: 22. Mai 2021
Ende: 09. Januar 2022

Bitte beachten Sie: unsere Weiterbildung findet in kleinen Gruppen statt und sämtliche Termine, auch Start- und Endtermine werden mit den Teilnehmern abgestimmt.

Zielgruppe

Die Zusatzausbildung richtet sich an Menschen, die beruflich mit Menschen zu tun haben, als BeraterInnen, UnternehmerInnen, Team-, Gruppen- und ProjektleiterInnen, (zukünftige) Führungskräfte, PersonalentwicklerInnen, sowie TrainerInnen und ReferentInnen im Seminar- und Weiterbildungsbereich. Coaching ist eine prozessorientierte Arbeitsweise, bei der Sie mit Ihrer Kompetenz und Ihrer Persönlichkeit einen Rahmen schaffen für eigenverantwortliches Entscheiden und Handeln Ihrer Kunden bzw. Klienten, Mitarbeiter und Kollegen.

Leistungsbild des Business und Management Coaches

Der Business- und Management-Coach fördert die individuelle berufliche und persönliche Entwicklung von Führungskräften und MitarbeiterInnen in Unternehmen und Organisationen. Seine Tätigkeiten umfassen Einzel- und Team-Coaching, Projekt-Coaching und interkulturelles Coaching. Der Business- und Management-Coach begleitet Unternehmen, deren Führungskräfte bzw. MitarbeiterInnen bei der Realisierung ihrer Unternehmensziele unter Einbeziehung der Ressourcen aller beteiligten Personen.

Ausbildungsziel:

Vermittlung praxisrelevanten Handlungswissens, Erlernen unterschiedlicher Interventionsformen in ihren Nutzenaspekten für das professionelle Business und Management Coaching. Auf dem Weg zum Coach lernen Sie geeignete Konzepte, Tools und Interventionsmöglichkeiten kennen, mit denen Sie Beratungs-, Team- und Organisationsentwicklungsprozesse fördern und lösungs- und zielorientiert begleiten können. Mit der Erarbeitung Ihres persönlichen Coaching-Konzeptes präsentieren Sie Ihre authentische Kompetenz.

Qualität der Weiterbildung

Die Weiterbildung zum Business- und Management-Coach ist eine berufsbegleitende Ausbildung und entspricht dem Qualitätsstandard der European Coaching Association e.V. Die Weiterbildung besteht aus 10 Modulen zu je 2 Tagen à 12 Unterrichtsstunden  plus 1 Modul à 1 Tag = 21 Tage = 252 Unterrichtseinheiten inkl. Abschlussprüfung. Die Dauer der Weiterbildung erstreckt sich über ca. 12 Monate, die Module finden monatlich statt, entweder am Wochenende oder – nach Absprache mit der Gruppe – in der Woche. Ausbildungsbegleitend findet online-Training und Peergroup-Arbeit statt.

Die Weiterbildung zum ECA Business und Management-Coach verläuft in einer Coaching-Atmosphäre mit dem Ziel, die Arbeitsfähigkeit der Gruppe zu fördern und jedem Teilnehmer individuelle Weiterbildungs-Höchstleistungen zu ermöglichen.

Der Erfolg der Ausbildung hängt wesentlich von der Motivation und der aktiven Mitwirkungsbereitschaft des Teilnehmers/der Teilnehmerin ab. Alle Lehr-Coaches / -TrainerInnen der Academy ECA Sozietät arbeiten autonom, weisungsfrei und unterliegen der Schweigepflicht.

Folgende Lehrmethoden kommen bei der Weiterbildung zum Einsatz:

Vorträge und Dialog, Demonstration, Übungen in Kleingruppen, Reflexion im Plenum, Fallarbeit, schriftliche Ausarbeitungen/Präsentation, Video-Training (optional), Supervision / Train the Coach, Coach the Coach, Lehr-Supervision, Selbsterfahrung, zusätzlich Literaturarbeit und Hausaufgaben.

 

Inhalte der Weiterbildung sind unter Anderem:

 

  • Grundlagen des Coachings
  • die Persönlichkeit des Coachs und seine Entwicklung
  • Corporate Identity – der persönliche Weg zum professionellen Coach
  • Verbale und nonverbale Kommunikation
  • Einzelcoaching – methodische Ansätze und Tools
  • Team-Coaching – methodische Ansätze und Tools
  • die Moderationsmethode
  • Coaching Spezialisierungen: Stress, Burnout-Prävention, Konfliktcoaching, Mobbing, Krisenintervention
  • Das persönliche Coaching-Konzept
  • Coaching-Praxis, Präsentation
  • Professionalisierung
  • Fallarbeit
  • Flow und gehirngerechte Lernstrategien
  • neurowissenschaftliche Hintergründe
  • Abschlusspräsentation mit Zertifizierung

Die Academy ECA ist als anerkanntes Lehrinstitut Mitglied im ECA e.V. Die für Sie tätigen Lehr-Coaches und Trainer sind vom ECA e.V. lizenziert und arbeiten nach dem Leitbild, der Ethik, den Richtlinien und den Qualitätsstandards der ECA. Leitender Lehrcoach: Dipl.-Päd. Bernhard Juchniewicz

Teilnahmevoraussetzungen und weitere Infos unter https://www.academy-eca-sozietaet.com/coaching-weiterbildungen/

Für ein persönliches Gespräch stehen wir gerne zur Verfügung!

Academy ECA Sozietät Düsseldorf – Bernhard Juchniewicz

Große Furth 10
40822 Mettmann
Tel. +49 (0) 02104  83 29 37 1
Fax +49 (0) 211 328732
www.academy-eca-sozietaet.com

Mehr anzeigen...

X